NRW / Westfalen-Lippe
Menü

Wir brauchen Verstärkung

Der WEISSE RING im Kreis Herford sucht:

ehrenamtliche Mitarbeiter_innen für die Betreuung von Opfern, denn unser Team braucht Verstärkung.

Der systematische Aufbau unserer Außenstelle, die gute Ausbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen und der gute Kontakt zur Polizei führen zu immer mehr Menschen, die uns ihr Vertrauen schenken und uns um Hilfe bitten.

Wir wollen auch in Zukunft den Opfern von Kriminalität schnell, vielfältig und direkt helfen.

Daher suchen wir selbstbewusste Frauen und Männer, die bereit sind, unser Team ehrenamtlich zu verstärken.

Die neuen Teammitglieder werden geschult und intensiv auf ihre neue Aufgabe vorbereitet.

Beschreibung Ihrer Tätigkeit:

Betreuung von Opfern

Um Opfern von Straftaten helfen zu können, muss eine Opferhilfe durch menschliche Betreuung eingeleitet werden. Dazu gehören vor allem Gespräche mit den Opfern und Angehörigen, Begleitung zu Ämtern und Terminen sowie Hilfen für Antragstellungen zustehender Leistungen, Vermittlung zu anderen Fachorganisationen und Fachdiensten.
Zusätzlich können je nach Interesse auch Aufgaben im Bereich Öffentlichkeitsarbeit oder Vorbeugung von Straftaten übernommen werden.

Voraussetzungen:

  • Mitgliedschaft im WEISSEN RING
  • Einfühlungsvermögen
  • soziales Interesse, Erfahrung im Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent
  • Teilnahme an Besprechungen und Veranstaltungen der Außenstelle
  • keine Eintragungen im erweiterten Führungszeugnis
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Aus- und Fortbildungen des WEISSEN RINGS
  • Fähigkeit Menschen zuzuhören
  • Möglichkeit Zeit zu investieren

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Fallbesprechung im Rahmen der Mitarbeiterbesprechungen
  • vereinsinterne Aus- und Fortbildung
  • Versicherungsschutz, Auslagenerstattung

Unsere Opferhelfer_innen werden durch ein mehrstufiges Seminarprogramm darauf vorbereitet professionell zu arbeiten. Die Ausbildung ist systematisch und methodisch auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Mehr über das Ehrenamt erfahren Sie auch hier.

Wenn Sie Interesse an der ehrenamtlichen Arbeit haben, nehmen Sie Kontakt unter der Telefonnummer:  0151/65107090 mit uns auf oder schreiben Sie uns eine Mail.