NRW / Westfalen-Lippe
Menü

Landestagung 2017 im LAFP in Selm

18.07.2017

Vom 08. Juli 2017 bis zum 09. Juli 2017 fand im Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW (LAFP) in Selm-Bork die Landestagung des Landesverbandes NRW/Westfalen-Lippe statt.

Nach der Begrüßung durch den Landesvorsitzenden Jörg Bora fanden neben dem Totengedenken die Ehrungen für langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im WEISSEN RING statt.

 

von links: Jörg Bora, Regina Wagner, Stephanie Ihrler, Silvana Weber, Donald Pawellek

Für 25 Jahre wurde Regina Wagner (Außenstellenleitung Siegen) geehrt.

Für 20 Jahre wurde Stephanie Ihrler (Außenstellenleitung Bochum) geehrt.

Für 15 Jahre wurde Donald Pawellek (Außenstellenleitung Gelsenkirchen) geehrt.

Für 10 Jahre wurde Silvana Weber (Außenstellenleitung Kreis Unna) geehrt.

 

Neben den Berichten des Landesvorsitzenden Jörg Bora, des Jugendbeauftragten Benedikt Wemmer und des Landespräventionsbeauftragten Jürgen Probst referierte als Gast Tobias Langenbach (Bundesgeschäftsstelle Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) zu dem Thema "Social Media".

 

 

von links: Tobias Langenbach, Ruth Stöpper, Jörg Bora, Jörg Konrad Unkrig, Benedikt Wemmer, Jürgen Probst

Kriminaldirektor Jörg Konrad Unkrig vom Ministerium für Inneres und Kommunales NRW wurde als weiterer Gast von Jörg Bora begrüßt. Jörg Konrad Unkrig hielt einen Vortrag zu "Kurve kriegen" (eine Initiative des Landes NRW zur Verhinderung von Jugendkriminalität).

Am Sonntag begrüßte Jörg Bora Dr. Guido Krüger -stellvertretender Vorsitzender der WEISSER RING Stiftung.

Dr. Guido Krüger berichtete über die Historie und den aktuellen Sachstand der Stiftung.

Dr. Guido Krüger -stellvertretender Vorsitzender WEISSER RING Stiftung

Gruppenfoto der Teilnehmer, Text und Fotos: Stefan Winkelmann, Webredaktion Landesbüro NRW/Westfalen/Lippe